Home     Versicherung     Finanzierung     Vermögensaufbau     Firmenkunden     Team     Partner     Kontakt
 
 
 
 
 
 
Versicherung / Unfallversicherung

Dauernde Invalidität

Ergibt sich innerhalb eines Jahres als Folge eines Unfalles eine Invalidität wird diese nach der vereinbarten Versicherungs-summe berechnet.

 
100.000er Schutz
Ab einem Invaliditätsgrad von 50% - 99% bekommt der Versicherungsnehmer eine Einmalzahlung in Höhe von € 50.000,-
Bei einer 100%igen Invalidität erhält der Versicherungsnehmer eine Einmalzahlung von € 100.000,-
 
Unfallrente

Der Kunde kann einen fixen Betrag nennen, den er ab einer Invalidität von 50% monatlich auf die gewünschte Laufzeit oder lebenslänglich, bekommt!

 
Unfalltod
Tritt der Tod als Folge eines Unfalles ein wird die für den Tod vereinbarte Versicherungssumme bezahlt.
 
Taggeld
Für die Dauer der Arbeitsunfähigkeit bis max. 2 Jahre wird die fix vereinbarte Summe pro Tag bezahlt.
 
Spitalgeld nach Unfall

Der Kunde bekommt Spitalgeld für jeden Kalendertag an dem er sich in medizinisch notwendiger stationärer Heilbehandlung im Spital befindet.

 
Sie wollen sich beraten lassen?
Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin

nach oben   |   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   DWD Web & Grafik-Design